Reiseziel Museum begeisterte zum dritten Mal

Am ersten Sonntag im September hiess es wieder „Reiseziel Museum“. Zusammen mit den Museen in Oberriet, Rüthi und Thal nahmen daran zeitgleich 45 weitere  Museen in Vorarlberg und Liechtenstein teil. Im ganzen Rheintal sind es mit Rorschach sogar 7 Museen, die dieses Jahr zum ersten Mal ihre Türen geöffnet hatten.

Viele Familien mit Kindern begaben sich auf die Reise und erlebten spannende Abenteuer. Da gab es den Maulwurf Grabolino, die Kröte vom Wichenstein und zahlreiches Spielzeug, das auf die kleinen und grossen Reiseführer wartete. Es gab aber auch viel zu tun: Alte Objekte wurden ausgegraben, Töpfe geformt, Knochenperlen zu Ketten zusammengefügt, das Glücksrad wollte gedreht werden und all`die Schätze liessen die Kinderaugen leuchten.

Mit diesem Sonntag ist die Ferienaktion für dieses Jahr beendet, aber spätestens im nächsten Jahr werden die Koffer wieder zur Hand genommen, wenn es wieder heisst: Reiseziel Museum!

www.reiseziel-museum.com