Archäologischer Filmenachmittag am 9. September

Am kommenden Sonntag, 9. Juni zeigt das Gemeindemuseum Rothus in Oberriet verschiedene archäologische Kurzfilme. Themen sind die Ausgrabungen in Wartau, Pfahlbauten und die Entdeckung und Erforschung des Sarkophags, der in der Nähe der Kathedrale in St. Gallen gefunden wurde. Der Film „Über die Alpen“ berichtet über die Besiedlung und Nutzung des Alpenraums, sowie die Wege und Transportmittel - und dies passend zur Ausstellung: „Etwas Gefunden? 50 Jahre Kantonsarchäologie mit dem Rheintal im Fokus.“

Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Carmen`s Museumsbeizli  lädt zum Verweilen ein.

Der Eintritt ist frei.