Am ersten Sonntag im August hiess es wieder „Reiseziel Museum“ in Vorarlberg, Liechtenstein und dem St. Galler Rheintal. Das Gemeindemuseum Rothus in Oberriet, das Ortsmuseum Rüthi und das Ortsmuseum „Altes Öchsli“ in Thal konnten viele Familien mit Kindern zu ihrem attraktiven Programm begrüssen. Trotz des heissen Wetters fanden viele begeisterte Kinder mit ihrem Reisekoffer und ihren Eltern oder Grosseltern ihren Weg in die Museen.

Die Museumsverantwortlichen zeigten sich sehr zufrieden mit dem grossen Besucherandrang, das Bergwerk Gonzen konnte sogar den Besucherrekord mit 350 BesucherInnen an diesem 2. Termin wiederholen. Dieses Jahr nehmen 45 Museen aus Vorarlberg, Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen teil.

Für alle interessierten Kinder besteht am 2. September zum letzten Mal in diesem Jahr die Möglichkeit zur Teilnahme am Reiseziel Museum.

Das Beizli ist ab 13.30 Uhr geöffnet.

 

Um 14 Uhr und um 16 Uhr wird die Geschichtenerzählerin Mo Keist das Geheimnis der Kröte verraten.