top of page

Lange Nacht der Museen: Ausstellung und Vortrag der Kantonsarchäologie am 7. Oktober

Die Kantonsarchäologie St. Gallen stellt in einer kleinen Ausstellung einige Funde vor, welche in den letzten Jahren gemeldet wurden. Um 18.30 Uhr wird es dazu einen Vortrag des Kantonsarchäologen Martin Schindler geben, welcher Überraschendes zutage bringen wird.

Hanspeter Thurnher begleitet mit seiner Handorgel die Veranstaltung.


Kinder sind eingeladen, einmal selbst als Archäolog:in tätig zu werden und bei einer Grabung spannende Dinge zu entdecken. Werkzeug steht bereit: Es darf gegraben werden!


Im Anschluss bietet der Bildhauermeister Hubert Müller aus Oberriet einen Zeichenkurs an.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierte.

Material ist vorhanden, mitzubringen ist nur die eigene Kreativität. Es kann jederzeit in den Kurs eingestiegen werden.


Ein kleines Beizli erwartet die Besucher:innen.

Das Museum ist von 18 bis 1 Uhr geöffnet.


Der Eintritt kostet 15 , bzw. 12 Franken und berechtigt zum Besuch aller teilnehmenden Kultureinrichtungen und der Shuttle-Busse.


Im Rheintal nehmen folgende Museen teil:

· Festungsmuseum Heldsberg

· Handsticklokal Balgach

· Ortsmuseum Berneck

· Museum Prestegg

· Museum Montlingen

· Gemeindemuseum Rothus Oberriet

· Motorradmuseum Wüst - Rheintal

. Ortsmuseum Rüthi: Jeanettes Puppen- u. Spielzeugmuseum


weitere Infos: www.langenacht.orf.at





40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page