Abschluss der Alpen Challenge mit Verlosung und Verkauf von Alpprodukten

Am Sonntag, 25. September findet der Abschluss der Alpen-Challenge im Gemeindemuseum Rothus in Oberriet statt. Es haben fast 500 Personen an der Challenge teilgenommen und knapp 400 haben auch alle neun Kuhalpen der Gemeinde erfolgreich besucht. Der Museumsverein freut sich über die rege Teilnahme und hat daher beschlossen, den Abschluss mit einem kleinen Fest gebührend zu feiern. Um 15.30 Uhr startet die Verlosung mit attraktiven Preisen und wird von den „Holzburabueba» musikalisch umrahmt. Anschliessend sind alle Besucher:innen zu einem Apéro eingeladen.

Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Es werden frische Alpprodukte der Ortsgemeinde Oberriet vom Kienberg und Obertoggenburger Alp-Geisskäse von Paul Loher zum Verkauf angeboten.



157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen