top of page

Abschluss der Alpen-Challenge 2023 Verlosung am Sonntag 24. September

Aktualisiert: 25. Sept. 2023

Die Verlosung war öffentlich und wurde im Estrich des Museums-Stall am Sonntag, 24. September durchgeführt. Es gab 30 gleiche Preise zu gewinnen, die einen direkten Bezug zum Thema «Alpen» haben. Für die musikalische Umrahmung dieses Anlasses sorgte die «Familienmusik Ammann». Nach der Verlosung, die Gewinnerinnen und Gewinner wurden aus einem Butterfass gezogen, wurde ein Apéro in der Ratsstube ausgeschenkt. Das Interesse an diesem Verlosungs-Anlass war deutlich geringer als im Vorjahr. Aber das Interesse an der Challenge 2023 selber war wiederum erfreulich, es haben nicht ganz 400 die Challenge beendet, etwas weniger als letztes Jahr.

Von den 30 ausgelosten Gewinnerinnen und Gewinner waren nur 3 anwesend. 2 davon waren von der Familienmusik Ammann, die als Team die Challenge gemacht haben. Die nicht Anwesenden werden über ihren Gewinn (Holzbrettli, Alpkäse und Biber) informiert und werden später auf unserer Homepage unter der Rubrik "Alpen Challenge" zu finden sein.


Die Familienmusik Ammann


Die anwesenden Gewinner: Janis Ammann, Linus Ammann und Fabian Rusch.

Foto von links: Nick Wolgensinger (Projektleiter), Janis Ammann, Linus Ammann, Fabian Rusch und Alfons Ammann (Präsident Museumsverein)










278 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page