top of page

Reiseziel Museum!


Bei der gemeinsamen, länderübergreifenden Aktion Reiseziel Museum können Kinder mit ihren Familien viel erleben und entdecken. Am kommenden Sonntag, 06. August wird in insgesamt 51 Museen in Vorarlberg, Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen ein spannendes Familienprogramm geboten.



Aus der Region Oberrheintal nehmen das Museum Prestegg in Altstätten, das Gemeindemuseum Rothus und das Motorradmuseum Wüst-Rheintal GmbH in Oberriet sowie das Ortsmuseum Rüthi teil. Die beiden Museen aus Oberriet sowie das Ortsmuseum Rüthi bieten dabei wie in den vergangenen Jahren wieder ein gemeindeübergreifendes Bastelprogramm an:

Im Rothus Oberriet kann man Geschichten von Vreni Zünd um 10:30 und 15:00 Uhr lauschen und sich den Dosen-Rohling für ein Insektenhotel bemalen. Die Wartezeit für das Trocknen der Büchsen kann mit der Museumsrallye überbrückt werden.

Im Ortsmuseum Rüthi bekommt der Rohling Beine, Augen und Flügel und im Motorradmuseum Wüst können sich die Kinder die Füllung für das Insektenhotel abholen.

Im Museum Prestegg in Altstätten dreht sich alles um das Thema Bären. Kinder können mit einer Bären-Rallye das Museum entdecken und anschliessend einen kleinen Untersetzer in Form eines Bärengesichtes basteln. Als Unterstützung für Kinder mit einer Beeinträchtigung ist eine Mitarbeiterin der Heilpädagogischen Schule Heerbrugg vor Ort. Für die barrierefreie Kommunikation (auch für Kinder mit Migrationshintergrund) stehen Kommunikationstafeln und spezielle Bastelanleitungen in Leichter Sprache bereit.


Mit Eintrittspreisen von nur einem Schweizer Franken pro Person und Museum wird der Museumsbesuch für alle leistbar und Familien werden bewusst entlastet. Die Anreise mit Bus und Bahn ist dieses Jahr als Pilotprojekt auch im Kanton St.Gallen gratis und damit erstmals im gesamten Reiseziel-Gebiet. (Gratisticket unter: www.vmobil.at)


Details zu den Programmen: www.reiseziel-museum.com


Wir danken der Bischofszell Nahrungsmittel AG ganz herzlich für die gespendeten Büchsen!



Illustration: Monika Hehle


27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page