top of page

Mit der Oberrieter-Alpen-Challenge an der 17. Schweizer Wandernacht

Aktualisiert: 5. Sept.


Im Rahmen dieser Wandernacht vom 1./2. Juli haben rund 100 Wanderungen im ganzen Land stattgefunden. Am Samstag, 1. Juli haben wir mit der Oberrieter-Alpen-Challenge unter der Leitung von Nick Wolgensinger an der Wandernacht teilgenommen. Eine illustre Gruppe, die gespannt war auf diese aussergewöhnliche Veranstaltung, startete um etwa 20 Uhr auf dem Oberrieter Kienberg die Nacht-Challenge. Das Wetter meinte es gut mit uns, entgegen der Wetterprognose konnten wir die Wanderung ohne Regen geniessen. Die Wanderroute führt uns vom Oberrieter Kienberg auf die 8 weiteren Alpen der Challenge. Wie auf dem Wandervorschlag angegeben brauchten wir für die ganze Challenge etwas mehr als 2 Stunden. Weil die Wetterentwicklung unsicher war, es hat tatsächlich nach der Challenge geregnet, standen auf dem Montlinger Schwamm Autos für den Rücktransport bereit. Der Anlass wurde abgerundet in gemütlicher Runde auf der Neuenalp, wo wir auch den frischen Alpkäse vom Oberrieter Kienberg geniessen konnten.


Infos zur absolvierten Oberrieter-Alpen-Challenge

ca. 5 km Länge, ↗480 Hm, ↘200 Hm, Dauer ca. 2 Stunden Fahrt bis zum Parkplatz oberhalb Pension Kienberg / Oberrieter Kienberg – Holzrhoder Kienberg - Montlinger Kienberg – Oberrieter Strüssler – Holzrhoder Strüssler – Eichenwieser Schwamm – Diepoldsauer Schwamm – Kriessner Schwamm – Montlinger Schwamm



206 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page